Körper Peeling-Handschuhe

Anzahl der Produkte: 6

Ein Peeling der abgestorbenen Haut kann nicht nur mit Peelings, sondern auch durch Massieren mit einem Handschuh beim Baden erreicht werden. Mit seinen rauen Fasern reinigt er die Haut perfekt und glättet ihre Oberfläche. Ein zusätzlicher Vorteil ist der Ausgleich von Schwellungen und die Unterstützung bei der Reduzierung von Cellulite. Wählen Sie ein Accessoire und bringen Sie Schwung in Ihr tägliches Ritual!

Glatte Haut mit dem Peelinghandschuh

Die Körperhaut benötigt ein regelmäßiges Peeling der abgestorbenen Haut. Dabei regt sie Regenerationsprozesse an, verbessert die Mikrozirkulation (und damit die Nährstoffversorgung der Haut) und glättet schön. Körperpeeling-Handschuhe sind dafür perfekt geeignet. Es ist eine der schnellsten Möglichkeiten, die Haut zu glätten, sodass sie perfekt auf die Aufnahme von Pflegeprodukten, wie Lotion oder Öl, vorbereitet ist. Es ist auch eine gute Möglichkeit, die Haut vor der Rasur vorzubereiten. Auf diese Weise lassen sich die Haare viel leichter entfernen, ohne dass der "Erdbeerbeineffekt" entsteht.

 

Weitere Informationen

Wie verwendet man einen Körperpeelinghandschuh?

Sie können ihn auf zwei Weisen verwenden - trocken und nass. Wenn er nass verwendet wird, ist das Peeling sanfter. Unabhängig davon, für welche Variante Sie sich entscheiden, ist es wichtig, dass Sie Ihre Bewegungen auf die nächstgelegenen Lymphknoten richten, also nach oben. Auf diese Weise erzielen Sie zusätzlich einen Lymphdrainage-Effekt und werden Schwellungen los. Die Handschuhe unterscheiden sich in ihrer Beschaffenheit. Wenn Sie also erwägen, einen zu kaufen, lesen Sie die Beschreibung des Herstellers und entscheiden Sie, ob Sie ein sanftes oder intensiveres Peeling wünschen. Achten Sie auf den Dekolleté-Bereich, da die Haut dort empfindlicher ist als an anderen Stellen des Körpers. Führen Sie in diesem Bereich sanftere Bewegungen mit weniger Druck aus.

Wie oft sollte man einen Peeling-Handschuh benutzen?

Der Erneuerungszyklus der Epidermis dauert 28 Tage, daher gehört das Peeling nicht zu Ihrer täglichen Hautpflegeroutine. Sie brauchen nur einmal pro Woche einen Handschuh zu benutzen, um eine glatte und weiche Haut zu haben. Wenn Sie jedoch einen Handschuh verwenden, der ein sanftes Peeling bewirkt, können Sie ihn auch öfter benutzen, sogar alle 2 Tage. Beobachten Sie Ihre Haut - wenn keine Reizungen oder kleinen Wunden vorhanden sind, gibt es keine Gegenanzeigen.

 

pixel