Feuchtigkeitsserum

Anzahl der Produkte: 112

Das Bedürfnis nach Feuchtigkeit ist allen Hauttypen gemeinsam. Diese Phase ist für die Aufrechterhaltung des Hautzustands unerlässlich. Wir bieten Seren an, der reich an Inhaltsstoffen ist, die den Feuchtigkeitsgehalt verbessern, darunter Hyaluronsäure, Trehalose sowie Beta-Glucan. Wenn Du mit Trockenheit zu kämpfen hast, greif zu einem unserer Vorschläge!

Feuchtigkeitsspendendes Gesichtsserum

Produkte dieser Kategorie enthalten Inhaltsstoffe wie Hyaluronsäure, Milchsäure, Präbiotika, Niacinamid, Centella-Asiatica-Extrakt, Aloe Vera und Ceramide. Die Inhaltsstoffe unterstützen die Verbesserung des Feuchtigkeitsgehalts der Haut und tragen dazu bei, dass die Haut ausreichend mit Feuchtigkeit versorgt wird. Die Seren sind besonders gut für empfindliche und trockene Haut geeignet. Sie können auch bei zu Akne neigender und fettiger Haut verwendet werden. Die Wirkstoffe helfen, Reizungen zu lindern.


Weitere Informationen

Feuchtigkeitsspendendes Serum

Seren für trockene Haut sind Formulierungen mit einer reichhaltigen Zusammensetzung. Sie enthalten Inhaltsstoffe, die helfen, unangenehme Spannungen, Trockenheit, Rauheit und Überempfindlichkeit der Haut gegenüber äußeren Einflüssen zu beseitigen. Sie unterstützen die Wiederherstellung einer weichen und glatten Haut, die sich angenehm anfühlt. Das Serum kann nicht nur von Menschen mit trockener Haut verwendet werden, sondern auch von Menschen mit empfindlicher, gereizter oder zu Akne neigender Haut. Es hat eine sanfte Formel, sodass es dermatologische Probleme nicht verschlimmert, und hilft, die Haut auf sichere Weise mit Feuchtigkeit zu versorgen und zu nähren.

Serum für trockene Haut - was enthält es?

Wir bieten zwei Arten von Seren für trockene Haut an: Seren auf Wasser- und auf Ölbasis. Die ersteren enthalten Wirkstoffe, die die Lipidschicht der Haut durchdringen und tief in die Haut eindringen. Dazu gehören z.B. Hyaluronsäure, Vitamin C oder Vitamin E. Sie tragen dazu bei, den Feuchtigkeitsgehalt der Haut zu verbessern, sie zu regenerieren und ihre Geschmeidigkeit wiederherzustellen.
Öl-Seren hingegen enthalten natürliche Öle. Sie unterstützen die Erneuerung der Schutzschicht der Haut. Sie tragen dazu bei, eine Schutzbarriere auf der Hautoberfläche zu bilden, die die Haut vor Feuchtigkeitsverlusten durch verschiedene äußere Faktoren schützt.

Wann sollte man sie verwenden?

Seren für trockene Haut können täglich und/oder abends, z.B. unter der Creme, als einer der Pflegeschritte verwendet werden. Sie können diese Produkte auch dann verwenden, wenn Ihre Haut durch verschiedene Faktoren, wie z.B. übermäßige Sonneneinstrahlung, trocken oder dehydriert ist. Wählen Sie ein Serum für trockene Haut und versorgen Sie Ihre Haut umfassend.