Gesichtscremes

Anzahl der Produkte: 917

Cremes bilden die Basis der Hautpflege und versorgen die Haut mit der richtigen Dosis Feuchtigkeit. Es handelt sich um multifunktionale Produkte, die je nach Zusammensetzung der Inhaltsstoffe unterschiedliche Hautbedürfnisse ansprechen. Unser Sortiment umfasst Tages- und Nachtcremes mit reichhaltigen und leichten Formeln - probier es aus und wähle Deinen Favoriten!

Anzahl der Produkte: 30/917

Gesichtscremes  

Gesichtscreme gehört zu den Kosmetika, die in fast jedem Badezimmer zu finden sind. Kein Wunder. Sie sind die Kosmetika, die Ihre tägliche Hautpflege "einkapseln". Sie haben eine dicke Konsistenz und bleiben länger auf der Oberfläche der Epidermis. Es ist also sinnlos und ungerechtfertigt, danach noch andere Produkte anzuwenden.Die Gesichtscremes im Cosibella E-Shop sind für viele Hauttypen geeignet. Hier finden Sie Kosmetika für empfindliche, trockene, reife, zu Akne neigende, fettige oder Mischhaut. Die Inhaltsstoffe wurden so ausgewählt, dass sie den vielfältigen Bedürfnissen Ihrer Haut gerecht werden. Sie lassen sich in zwei Kategorien einteilen: solche für den Tagesgebrauch und solche für die Nacht.


Weitere Informationen

Tagescremes für das Gesicht - was sollten sie enthalten?

Am Morgen ist Ihre Haut ausgeruht, genährt und gut mit Feuchtigkeit versorgt. Sie müssen darauf achten, diesen Zustand zu erhalten und ihn vor äußeren Einflüssen zu schützen. Greifen Sie daher zu leichten Tagescremes mit Sonnenschutzmitteln, die UVA- und UVB-Strahlen blockieren. Sie verhindern die Bildung von freien Radikalen, die für die Hautalterung verantwortlich sind. Sie unterstützen daher Anti-Aging-Prozesse. UV-Filter in einer Creme sind nicht alles In Gesichtscremes sind auch Inhaltsstoffe willkommen, die die Haut bei Folgendem unterstützen:

  • den Hautton auszugleichen, z. B. grüne Pigmente - helfen, Rötungen und Pigmentflecken zu verbergen. Sie werden vor allem für vaskuläre Haut benötigt;
  • die Epidermis mit Feuchtigkeit zu versorgen, z.B. Hyaluronsäure, Urea oder Aloe Vera - sie helfen, die Haut den ganzen Tag über weich und geschmeidig zu halten. Sie sind unabhängig vom Hauttyp wichtig;
  • den Teint zu mattieren, z. B. Salicylsäure, Hamamelishydrolat oder Zink-PCA - sie unterstützen Prozesse zur Bekämpfung übermäßiger Talgproduktion. Sie sind besonders in Cremes für akneanfällige, Mischhaut und fettige Haut erwünscht.  

Denken Sie daran. Die Sonneneinstrahlung kann nicht nur zu einer schnelleren Hautalterung führen, sondern auch das Krebsrisiko erhöhen. Deshalb sollte UV-Sonnenschutz ein fester Bestandteil Ihrer Schminktasche sein.

Gesichtscremes - wie trägt man sie richtig auf?

Manchmal tragen auch die besten Gesichtscremes zur Entstehung von Unreinheiten bei. Viele Menschen wechseln dann die Kosmetika in der Hoffnung, dass die Inhaltsstoffe des neuen Produkts helfen, das Problem zu beseitigen. Oft ist es jedoch nicht die Creme, die Akne verursacht, sondern die Art und Weise, wie sie aufgetragen wird.  

Viele Kosmetika dieser Art haben eine Verpackung in Form eines eleganten Tiegels. Man muss die Finger eintauchen, um die richtige Menge des Produkts herauszubekommen. Dadurch lassen sich jedoch leicht Bakterien von den Händen auf das Mittel übertragen. Sobald die Mikroorganismen in der Creme sind, beginnen sie sich stark zu vermehren. Wenn Sie also das nächste Mal zur Creme greifen, übertragen Sie die Bakterien zusammen mit dem Produkt auf Ihr Gesicht. Auf diese Weise können sich leicht Entzündungen und Unebenheiten auf der Hautoberfläche bilden.  

Um dies zu vermeiden, verwenden Sie spezielle Spatel anstelle Ihrer Finger. Sie sind leicht zu waschen und zu desinfizieren, so dass Sie immer sicher sein können, dass sie sauber sind. Sie erleichtern es Ihnen, Ihre Cremeformel hygienisch zu halten.   Sie wünschen sich eine umfassende Hautpflege, möchten aber nicht zu viel Geld für Gesichtscremes ausgeben? Kaufen Sie zum besten Preis in der Online-Drogerie. Profitieren Sie noch heute von diesem Angebot!

Siehe auch: Gesichtsserum, Gesichtsmasken, GesichtswasserGesichtsöle