Tonerde-Masken

Anzahl der Produkte: 9

Tonerden sind mineralische Rohstoffe, die sehr wertvoll sind und große Pflegeeigenschaften haben. Sie sind für alle Hauttypen geeignet und gehen auf unterschiedliche Bedürfnisse ein. Sie absorbieren u. a. überschüssigen Talg und haben eine reinigende Wirkung. Schau Dir sie an und überzeuge Dich von den Wirkung!

Natürliche Hautpflege mit Tonmasken

Tonmasken sind eine großartige Option, wenn man Naturkosmetik in seine Routine einbauen möchte. Sie sind großartig für die Hautpflege, und da es sie in verschiedenen Ausführungen gibt, eignen sie sich für viele Hauttypen, je nach deren Bedürfnissen und Problemen. Sie sind sanft, so dass auch Menschen mit empfindlichem Teint sie verwenden können.


Weitere Informationen

Wie funktioniert die Tonmaske?

Die Tone haben absorbierende Eigenschaften, d.h. sie nehmen Verunreinigungen auf. Dadurch bleibt die Haut gereinigt. Außerdem reguliert sie die Talgabsonderung und reduziert fettige Haut und hat eine antibakterielle Wirkung. Außerdem lindert sie Entzündungen und beschleunigt deren Abbau. Nach dem Auftragen der Tonerdemaske ist die Haut sichtbar gereinigt, glatt und fühlt sich weich an. Verleiht ein Gefühl der Reinheit.

Arten von Tonen und ihre Eigenschaften

Es gibt verschiedene Arten von Ton. Ihre Eigenschaften und ihr Verwendungszweck unterscheiden sich je nach ihrer Farbe, so dass es sehr einfach ist, sie zu unterscheiden.

  • Grüne Tonerde - wirkt antibakteriell, lindert Entzündungen und Unreinheiten und reguliert die Talgabsonderung. Geeignet für zu Akne neigende und fettige Haut
  • weiße Tonerde - reinigt die Haut und lindert Reizungen. Sie ist eine der zartesten Tonerden und eignet sich daher für empfindliche und vaskuläre Haut sowie für Haut, die zu Irritationen neigt
  • blaue Tonerde - reinigt, stärkt und regeneriert die Haut, ist für praktisch alle Hauttypen geeignet
  • gelbe Tonerde - reguliert die Talgabsonderung, reduziert die Sichtbarkeit der Talgdrüsen (Poren) und reinigt die Haut. Diese Tonerde ist ideal für fettige Haut und Mischhaut
  • Violette Tonerde - lindert und reinigt die Haut. Sie ist sanft und daher auch für empfindliche Hauttypen geeignet
  • rosafarbene Tonerde - lindert Irritationen und hat eine tonisierende und antibakterielle Wirkung. Ihre Wirkung ist sanft
  • rote Tonerde - mildert Rötungen und reguliert die Talgproduktion. Eine gute Wahl für vaskuläre Haut
  • Gasshoul-Ton - glättet die Haut durch ein sanftes Peeling der Epidermis, reinigt und lindert Reizungen.

Wie werden Tonmasken verwendet?

Im Geschäft findet man sowohl fertige Tonmasken als auch solche, die man selbst zubereiten kann. Bei den Masken zum Selbermachen muss man nur die richtige Menge Tonerde mit Wasser mischen und die so entstandene Paste auf die saubere Gesichtshaut auftragen. Es ist wichtig, dass die Tonerde nicht austrocknet und eine Kruste auf dem Gesicht bildet, da die Maske dann die Haut austrocknen kann. Daher ist es ratsam, das Gesicht alle 2 Minuten mit einem Gesichtswasser oder Feuchtigkeitsnebel zu besprühen. Nach 10-15 Minuten waschen Sie die Maske gründlich mit warmem Wasser ab. Wenn Sie sich fragen, welche Tonerdemaske Sie kaufen sollen, werfen Sie einen Blick auf die Marken von ASOA, Bosphaera, Iossi und vielen anderen.

Siehe auch: Cremes für fettige Haut, Spot-Gele, Gesichtswasser für Mischhaut, Lippenbalsame

pixel